image001(3).jpg
Thumbnail_LaR.jpg
RikeVenedig.jpg
image001(1).jpg
RikeStadt.jpg
Thumb_Webseite(5).jpg
Krimi_Thumb_01.jpg
DSC00311.jpg
litundmode_01(1).jpg

Aktuell 

"Labyrinth der Freiheit“ heißt der dritte Teil der Trilogie des grandiosen Erzählers ANDREAS IZQUIERDO und es beschließt das spannende Freundes-Epos vor der Kulisse des ersten Weltkrieges. Im zweiten Gespräch mit dem Autor bleiben keine Fragen um die Entstehung der Romantrilogie offen!

​ … mehr...

"Literatur auf Reisen“ verortet Texte, wohin sie gehören, wo ihr Herz schlägt... mehr...

Wer steckt hinter unseren Lieblingsbüchern?

Freut euch auf ein spannendes Treffen mit Autorinnen und Autoren unser Zeit... mehr...

Im Gespräch mit AutorInnen, VerlegerInnen,  BuchhändlerInnen, KünstlerInnen ... mehr... 

„Mein schönstes Kleid, mein Ich und du“,

so der Ausstellungstitel dieses Projektes der Stadt Ingelheim.

Die Ankündigung aller Mitwirkenden wird begleitet von Lyrik und Musik: So entsteht ein prickelndes kleines Kunst-Ensemble!

Die Gedichte von Jan-Ingmar Fabisch, Christine Kahlau und Friederike Gemünden werden stimmungsvoll musikalisch untermalt von der Pianistin Kristina Stelter. ... mehr...

Wie geht's weiter...?

Buchanfänge!

Gefällt mir der Anfang dieses Buches? Möchte ich jetzt unbedingt weiterlesen – oder doch eher nicht? Hier ... mehr... 

„Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ – auf den spannenden Punkt gebracht sind die Kurzkrimis dieser Reihe... mehr... 

Der Roman „Die Stadtärztin“ spielt im Spätmittelalter zur Zeit der Reformation. Neben den geschichtlichen und religiösen Wirren dieser spannenden Zeit geht es vorrangig um die junge Protagonistin Agathe Streicher, der ersten – historisch belegten – approbierten Ärztin Deutschlands...mehr...

„Mode lebt und Leben modelt,

Und so haben beide Sinn“

Die zauberhafte Kombination von Literatur und Haute Couture mit der Designerin Regine Maier und Texten von Joachim Ringelnatz, Oscar Wilde, Virginia Woolf, Jan-Ingmar Fabisch und Elke Heidenreich

... zum Video